Männerkosmetik! Was soll das denn? Warum Herrenkosmetik Sinn macht

Frauen wissen wie man(n) sich pflegt.

 

Warum haben die meisten Männer keine Ahnung von der richtigen Pflege?

 

Bei unseren Frauen stehen z.B. nicht nur ne Tube Zahnpasta, nen Tigel Cream oder Döschen Aftershave im Schrank, sondern gleich mehrere.

 

 

 

Habt ihr schon mal im Schrank gezählt?

 

Bei unseren Frauen stehen durchschnittlich über 30 Dosen, Lippenstifte, Schminke, Creams, Öle und viel mehr im Schrank. Wir haben schon manchmal  dort hineingegriffen, weil unsere Haut gerade trocken war und wir es für nötig hielten, mal etwas "drauf zu schmieren". Damit sind wir nicht alleine, dies macht sogar, laut einer Studie*(1), jeder dritte Mann. Aber so richtig zufriedenstellend war das Erlebnis und Ergebnis mit der “Frauenkosmetik” für uns persönlich nie.

 

Als wir dann nachgeforscht haben wurde uns sehr schnell klar, dass Männer ihre eigene Kosmetik brauchen. Männer produzieren mehr Talg als Frauen und dieser Talg ist notwendig, um die Haut zu schützen. Das ist nur ein Beispiel für die besondere Beschaffenheit von Männerhaut.

 

Wenn wir nun aber eine Creme mit einem hohen Fettanteil nutzen, welche für die Haut von Frauen entwickelt wurde, dann wirkt dies sich nicht gut auf unsere männliche Haut aus (ihr kennt das bestimmt, es fühlt sich einfach "TooMuch" an), denn es gibt nunmal Unterschiede. Und eine M5 Schraube passt halt auch nicht, zu einer M6 Mutter...

 

Also hatten wir keine andere Wahl und haben mit Lion Man Care nach und nach angefangen Pflegeprodukte für den Mann zu entwickeln die quasi ein M5 Helicoil für die M6 Mutter sind... Am Ende soll unser Problem ja auch wirklich gelöst werden.

 

 

 

Auf gut deutsch sind die Produkte von Männern für Männer gemacht und zwar so, dass es für unseren Planeten und die Natur möglichst wenige negative Auswirkungen hat, denn es gibt aktuell #keineAlternativen. 

 

 

Leider hat sich die Anzahl der Männer die mit ihrem Äußeren zufrieden sind in den letzten Jahren auf knapp 50% reduziert und dass muss doch nicht sein! Wir denken, dass jeder Mann etwas Besonderes ist und er, so wie er ist, einfach seine "Berechtigung" hat. #beyoubeaman

 

Jeder hat sehr gute Pflegeprodukte verdient - jeder Mann.

 

Denn Männer die sich wohlfühlen und gepflegt sind, wirken authentischer und tragen diese Ausstrahlung auch nach außen! Egal, ob mit Fältchen oder grauem Haar (#FacesofMen)! Und dies gelingt nicht indem bekannte Kosmetikmarken einfach hinter ihrem Markennamen ein “men” schreiben und "power", "active" oder "tuning" als Slogan nutzen. So hat die Stiftung Warentest schon 2015 herausgefunden, dass es nicht auf das Äußere ankommt, sondern auf den Inhalt der Produkte, genauso wie beim Mann...

 

Männer haben Besseres verdient.

 

 

Welche Erfahrungen hast du mit spezieller Herrenpflege gemacht? Schreib uns in den Kommentaren.

 

 

Quellen: *(1) https://docplayer.org/14488775-Maennerkosmetik-eine-studie-des-burda-community-network-in-kooperation-mit-dem-vke-kosmetikverband-und-dem-playboy.html


Alle Männer sind Unikate, daher macht unsere Kosmetik Männer nicht einfach "schön", sondern holt das Besondere aus jedem Mann #beyoubeaman

Kommentar schreiben

Kommentare: 0